Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK (m/w/d)
zum 1. August 2020



Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK (m/w/d)
zum 1. August 2020

Als Azubi zum/zur Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik stattest du Betriebe und Haushalte mit Wasseranschlüssen und Sanitär- und Heizungsanlagen aus. Du baust Anlagen für die Wasserver- und -entsorgung und richtest moderne Bäder ein. Dazu arbeitest du an Gasgeräten und -leitungen und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik, wie etwa bei Solaranlagen.

Auch Klima- und Lüftungsanlagen gehören zu deinem Aufgabenbereich. Hochmoderne Systeme, bei denen es um Umweltschutz und Energieeinsparung geht. Damit kennst du dich ebenfalls gut aus. Dabei arbeitest du auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause. Als fachkundiger Berater hast du Kontakt mit Menschen und erklärst den Kunden die Anlagen.

Schulische Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss; gute Noten im Fach Mathematik und eine gute räumliche Vorstellungskraft sind von Vorteil.

An persönlichen Eigenschaften solltest du Zuverlässigkeit, handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit und ein freundliches Auftreten mitbringen.

Das lernst du u. A. in der Ausbildung:
• Prüfen und Messen von Anlagen und Anlageteilen
• Instandhalten von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen
• Montieren und Demontieren von Rohrleitungen und Kanälen
• Montieren, Demontieren und Transportieren von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen
• Montieren von Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
• Funktionskontrolle und Instandhaltung von ver- und entsorgungstechnischen Anlagen und Systemen
• Kundenorientierte Auftragsbearbeitung
• Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
(Quelle: www.handwerk.de)

Bewerbungen mit folgenden Daten und Unterlagen:
• Bewerbungsschreiben mit Lichtbild
• Lebenslauf
• Die letzten beiden Zeugnisse

Wenn du denkst, dass diese Ausbildung genau das Richtige für dich ist, dann bewirb dich bei uns!